Was uns wichtig ist

Lease-a-bike ist der Leasingpartner für jede Unternehmensgröße

  • Selbstständige
  • KMUs: kleine und mittlere Unternehmen, sowie Kleinstunternehmen
  • Großunternehmen

Zu klein oder zu groß gibt es bei uns nicht. Wir haben für jedes Unternehmen den passenden Prozess.

Lease-a-bike versteht sich als Begleiter für Ihr Dienstradleasing

  • Wir beraten Sie zu Rahmenbedingungen und helfen Ihnen bei der steuerlichen Anrufung
  • Wir kümmern uns um die Einführung von Dienstradleasing in Ihr Unternehmen und begleiten sie kontinuierlich entsprechend Ihres Bedarfs
  • In sensiblen Situationen, wenn z.B. das Dienstrad nicht mehr überlassen werden kann, kümmern wir uns um die Lösung
  • Am Ende der Leasingzeit kaufen wir das Rad und kümmern uns um den Verkauf an den Mitarbeiter.

Ihr Unternehmen soll kaum Ressourcen aufwenden.

  • Ob Registrierung des Mitarbeiters zum Dienstradleasing oder Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag, alles läuft digitalisiert. Es gibt keine händischen Prozesse mehr
  • Alle Informationen und Unterlagen, die Ihr Unternehmen zur Verwaltung des Dienstradleasings benötigt, werden für Sie im Online-Portal archiviert
  • Alle Service-Prozesse finden außerhalb des Unternehmens ohne Ihr Mittun statt, wie z.B. Rad-Reparaturen und der UVV-Check
  • Und am Ende der Leasingzeit? Müssen Sie sich auch nicht kümmern. Wir kümmern uns um die Abgabe und Verkauf des Rads.

Fast alle Prozesse sollen von Ihrem Unternehmen ferngehalten werden. Das ist unsere Philosophie: ressourcenschonend und dabei individuell begleitend.

Wir würden Ihr Unternehmen gerne kennenlernen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, dann besprechen wir Ihre Details.