Vorteile vom E-Bike und Fahrradleasing für Ihr Unternehmen

Dienstwagen sind in vielen Unternehmen heutzutage Normalität. Und das Dienstfahrrad wird es auch.

Den Weg dafür hat der Gesetzgeber bereits Ende 2012 bereitet und das Dienstfahrrad dem Dienstwagen gleichgestellt Für Unternehmen bietet diese Gesetzgebung große Chancen und zahlreiche Vorteile.

Die Vorteile des Fahrradleasings im Überblick

Aktiver Beitrag zur Gesundheitsförderung

Wer Fahrrad fährt, bleibt fit, stärkt Herz und Kreislauf und steigert seine Leistungsfähigkeit. Die Dienstfahrradregelung ist das ideale Instrument zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und die ideale Ergänzung in Ihrem Cafeteria-Modell.

Vom Dienstfahrrad profitieren alle Mitarbeiter

Nicht jedem Mitarbeiter kann ein Unternehmen einen Dienstwagen zugestehen. Beim Dienstfahrrad sieht das anders aus. Da das Dienstradleasing für Unternehmen kostenneutral ist, kann es jedem Mitarbeiter angeboten werden.

Ein innovatives Unternehmensimage

Ein Unternehmen, das Motivation mit Mobilität und Umweltverantwortung verbindet, spricht sich herum. Zusätzlich kann so eine zeitgemäße Leistung angeboten werden, die im Trend liegt.

Kostenersparnis

Anschaffung und Unterhalt sind für ein E-Bike oder ein Rad geringer als bei einem PKW. Was jedoch unterschätzt wird, sind die Parkplatzkosten. Ein PKW-Stellplatz kostet jährlich ca. 2000 Euro und bis zu 15 000 Euro in der Tiefgarage oder im Parkhaus. Ein Fahrrad-Stellplatz kostet Unternehmen dagegen nur ca. 200 Euro.

Reduzierte Sozialabgaben

Durch die Gehaltsumwandlung reduziert sich das Bruttogehalt der Mitarbeiter und somit reduzieren sich für Unternehmen die Lohnnebenkosten. Das Dienstrad reduziert so die Sozialabgaben im Unternehmen.

Vorteile von LEASE A BIKE

Leasingpartner für jede Unternehmensgröße

Zu klein oder zu groß gibt es bei LEASE A BIKE nicht. Wir haben für jedes Unternehmen den passenden Prozess.

Dauerhafter Begleiter

LEASE A BIKE gibt den Unternehmen Rechtssicherheit zu allen Steuerfragen bis hin zur Vorbereitung der Anrufung des Betriebsstättenfinanzamtes. Wir kümmern uns um die Einführung von Dienstradleasing in Ihr Unternehmen und begleiten Sie kontinuierlich entsprechend Ihres Bedarfs auch in sensiblen Situationen.

Kaum Ressourcen im Unternehmen notwendig

Ob Registrierung des Mitarbeiters zum Dienstradleasing oder Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag, alles läuft digitalisiert und automatisiert ab, ohne dass Sie ständig Mitarbeiterkapazitäten einsetzen müssen. LEASE A BIKE hat die Leasing-Prozesse durchgängig digitalisiert. Es werden alle Beteiligten über das Online-Portal und die Schnittstellen verbunden.

Preis-/Leistung

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt: Leasingrate, Versicherung, Restwert

Das ist unsere Philosophie: ressourcenschonend, individuell begleitend zu einem stimmigen Preis-/Leistungsverhältnis. Wir würden Ihr Unternehmen gerne kennenlernen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, dann besprechen wir Ihre Details.