Der dvct präsentiert

Nachhaltige und moderne Mobilität für Selbstständige und Arbeitnehmer

Im Gegensatz zum Dienstwagen ist ein Dienstrad für alle Mitarbeiter ein interessanter Benefit. Da das Dienstradleasing für Unternehmen kostenneutral ist, kann es jedem Mitarbeiter angeboten werden. Zudem sorgten die letzten steuerlichen Anpassungen der obersten Finanzbehörden für Steuervorteile, die das Dienstradleasing für Arbeitnehmer noch attraktiver machen. Und das i-Tüpfelchen: Innerhalb einer Woche können Sie über unser automatisiertes Portal Ihren Mitarbeitern Diensträder zur Verfügung stellen.


Für den Arbeitgeber 100% kostenneutral.

Die Vorteile von Lease a Bike

Finanziell attraktiv

Beim Dienstradleasing können Ihre Mitarbeiter bis zu 40% im Vergleich zum Kauf sparen. Und Sie sparen Sozialabgaben.

Mitarbeiterbenefit

Dienstradleasing ist bei Arbeitnehmern absolut im Trend, hält Ihre Mitarbeiter fit und kann Krankheitstage reduzieren.

Schnell und digital

Über ein digitales Portal können Sie ihren Mitarbeitern in 4 einfachen Schritten Dienstradleasing anbieten.

Risikofreie Rückgabe

Längere Krankheit oder Kündigung? In diesen und weiteren Fällen sorgen wir für das Dienstrad.

DVCT-Mitglieder Benefit

Pro Leasingvertrag erhalten Sie zwei Gepräckträgertaschen

Die Gehaltsumwandlung errechnet sich so: 1% der geviertelten UVP des Fahrrades wird zu dem Bruttolohn hinzuaddiert. Das ist der geldwerte Vorteil. Dieser wird mitversteuert. Das Brutto erhöht sich somit minimal. Der Vorteil: die Umwandlungsrate für das Rad werden vom Brutto abgezogen. Dadurch senkt sich das zu versteuernde Brutto wieder. Da die Umwandlungsrate höher ist als der 1% Wert, sparen Sie am Ende Steuern und Sozialabgaben.

Jetzt digital anmelden!

Jetzt Ersparnis ausrechnen!

Der Lease a Bike Leasingrechner nutzt das Bruttomonatsgehalt um die Steuerersparnis durch die Gehaltsumwandlung zu berechnen. Als Freiberufler oder Selbstständiger klicken Sie hier bitte auf "Individuelle Berechnung". Dort können Sie die gesamte Berechnung einsehen, in dem Sie auf "Berechnungsübersicht anzeigen" klicken. In dieser Auflistung finden Sie dann den Betrag für die Leasingrate sowie für das Rundum-Schutz Paket. Addieren Sie diese beiden Werte, um die Umwandlungsrate zu errechnen. Diesen Betrag legen Sie dann Ihrem Steuerberater vor, damit die effektiven Kosten für Sie berechnet werden können.

Individuelle Berechnung
Wählen Sie einen Fahrradtyp
Kaufpreis
Bruttogehalt
Steuerklasse
Rundum-Schutz Paket
Bis €75
Bis €150
Bis €200
Monatliche Kosten
- 
Gesamtersparnis
- 

Versicherung des Dienstrades

Unsere Dienstfahrrad-Versicherung

Schadenschutz

Unter unseren Schadenschutz fallen alle plötzlich und unvorhersehbar eintretenden Beschädigungen oder Zerstörungen an dem Leasingobjekt, wie z.B. durch:

  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub
  • Bedienungsfehler
  • Einfache Fahrlässigkeit
  • Unfallschäden
  • Vandalismus
  • Konstruktions-, Material-, oder Ausführfehler
  • Überspannung, Induktion oder Implosion
  • Sturm, Frost, Eisgang, Erdbeben oder Überschwemmung
  • Schäden an Motor oder Akku

Mobilitätsgarantie

Im Rahmen eines versicherten Schadenfalles übernehmen wir zur Aufrechterhaltung der Mobilität folgende Leistungen bis zu € 200 jährlich:

  • Kosten für den Rücktransport zum Ausgangsort bei Verlust der Betriebssicherheit bis zu € 100
  • Kosten für ein Leihrad ab dem 2. Tag. Maximal € 20 pro Tag, maximal € 100 pro Schadenereignis

Instandhaltungspaket

Der Arbeitnehmer wählt zwischen dem Basis-, Standard- oder Premium-Paket.

Jedes Paket enthält ein jährliches Budget. Darüber rechnen wir die Arbeiten am Dienstrad abgerechnet – sowohl Reparaturen, die das Rad (wieder) betriebssicher machen, als auch Verschleißreparaturen. Das Budget beträgt je Paket:

  • Basis: € 75 brutto pro Jahr
  • Standard: € 150 brutto pro Jahr
  • Premium: € 200 brutto pro Jahr

Das Basis- und das Standard-Paket decken einen UVV-Check nach DGUV pro Jahr ab, das Premium-Paket sogar einen Premim-UVV-Check. Die Kosten ziehen wir vom jeweils gebuchten Budget ab .

Reifenschäden sind kein Schadensfall. Sie laufen über das individuelle jährliche Verschleißbudget (wenn es noch nicht ausgeschöpft ist).

Bedingungen für Versicherungsschutz

Das Dienstrad muss, sofern es räumlich nicht eingeschlossen ist, mit einem handelsüblichen Markenschloss abgeschlossen, aber nicht angeschlossen sein. Es besteht ein Schutz 24 h/365 Tage. Die Schaden-/ Diebstahlmeldung erfolgt immer über ein Formular direkt an uns. Bei einem vorliegenden Diebstahl ist eine polizeiliche Anzeige zwingend erforderlich (Aktenzeichen). Auch ihr Arbeitgeber als Leasingnehmer ist im Schadenfall umgehend zu informieren. Diese Meldung über das Schadenformular füllt der Fachhändler aus.

Versicherung vs. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Nach Ablauf dieser Frist sind Schäden z.B. am Antrieb oder Akku bei Pedelecs/E-Bikes durch unseren Rundumschutz während der Laufzeit weiterhin abgedeckt. Die Abwicklung von Gewährleistungs- und Garantieansprüchen erfolgt immer direkt über den Lease a Bike Fachhändler, bei dem das Dienstrad bezogen wurde.

Dienstrad & Gehaltsumwandlung

Dienstrad & Dienstwagen

Dienstrad und Dienstwagen können auch gleichzeitig in Anspruch genommen werden. Es fällt die 1%-Methode dann jeweils für das Dienstrad und das Auto an.

Anders als beim Dienstwagen muss der Arbeitnehmer für den Arbeitsweg keine 0,03 Prozent pro Entfernungskilometer versteuern.

Elektrofahrräder, deren Motor mit mehr als 25 km pro Stunde unterstützt, sind verkehrsrechtlich als Kraftfahrzeug einzuordnen und die Bewertung des geldwerten Vorteils ist wie beim Firmenwagen vorzunehmen.

Sind mehrere Diensträder möglich?

Wenn arbeitsvertraglich mehr als ein Dienstrad unentgeltlich oder verbilligt privat genutzt werden kann ist der in der Überlassung der Diensträder zur privaten Nutzung liegende geldwerte Vorteil für jedes Dienstrad nach der 1%-Regelung zu berechnen.

Entfernungspauschale und Dienstrad?

Die Entfernungspauschale für Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ist grundsätzlich unabhängig vom Verkehrsmittel mit 0,30 €/km zu gewähren (§9 Abs. 1 Nr. 4 EstG).

Dienstrad & Leasinglaufzeit

Die Laufzeit der Verträge für Diensträder beträgt grundsätzlich 36 Monate.

Dienstfahrräder

E-Bikes als Dienstfahrrad

Dienstfahrräder mit elektrischer Motorunterstützung lassen sich in zwei Kategorien einteilen: 1. Pedelec oder E-Bike und 2. S-Pedelecs. Der Begriff "E-Bike" wird dabei häufig auch als Synonym zu Pedelecs genutzt. 

Beim Pedelec (Pedal Electric Cycle) wird der Fahrer beim Pedalieren von einem Elektroantrieb (max. 250 Watt) bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Es gilt rechtlich als Fahrrad, darf auf Fahrradwegen fahren und braucht keine Zulassung oder Führerschein. Es besteht keine Helmpflicht.

S-Pedelecs als Dienstrad

Das S-Pedelec (schnelles Pedelec) als Dienstrad ist funktional mit dem Pedelec vergleichbar, allerdings wird der Fahrer vom E-Motor (max. 500 Watt) bis zu 45 km/h unterstützt. Da ein S-Pedelec als Kleinkraftrad klassifiziert wird, gelten rechtliche Vorgaben:

  • Helmpflicht (§ 21a Absatz 2 StVGO)
  • Versicherungskennzeichen
  • Mofa-Prüfbescheinigung
  • Straßenfahrgebot

Mit einem S-Pedelec müssen Sie auf der Straße fahren, außer wenn der Radweg durch Beschilderung für motorisierte Zweiräder freigegeben ist, dieser außerhalb einer geschlossenen Ortschaft liegt oder wenn der Motor ausgeschaltet ist.

Wird ein S-Pedelec z.B. über das Lease a Bike Konzept als Dienstrad geleast, muss der Anfahrtsweg (§ 8 Absatz 2 EStG) je Kilometer mit 0,03 % des Listenpreises versteuert werden.

Auswahl des Herstellers und Händlers

Händlerauswahl

Das Fachhändlernetz von Lease a Bike umfasst über 3.000 Fahrradhändler. 

Alle registrierten Händler finden Sie hier.

Bevorzugen Sie einen anderen Händler, kann dieser jederzeit bei Lease a Bike registriert werden. 

Dazu finden Sie hier einen Button für die Händlerregistrierung.

Der Rest geschiet wie von selbst.

Markenwahl

Die Wahl der Fahrradmarke ist nicht begrenzt.

Finden Sie einfach einen Händler, der Ihre Wunschmarke vertreibt. Sollte noch keine Kooperation mit Lease a Bike vorliegen, kann der Händler sich hier einfach registrieren.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Häufig gestellte Fragen
Kontaktieren Sie uns.
Ich möchte mich registrieren.

Senden Sie uns eine Nachricht.