E-Bike-Leasing Schutz durch die Rundum-Absicherung

Der E-Bike-Leasing Schutz bietet umfassende Leistungen zu niedrigen monatlichen Kosten. Unsere Leistungen im Detail:

Der E-Bike-Leasing Schutz beginnt mit einer Vollkasko- und Diebstahlversicherung

Hierunter fallen Beschädigungen und Zerstörungen, die nicht mutwillig von Ihnen erzeugt wurden:

 

  • Diebstahl, Einbruchdiebstahlt oder Raub: Der E-Bike-Leasing Schutz gilt zu jeder Tageszeit. Während der ganzen Leasingzeit wird das Rad durch ein neuwertiges ersetzt. Voraussetzung ist, Sie haben das Fahrrad abgeschlossen, aber nicht unbedingt angeschlossen haben und Sie eine polizeiliche Anzeige erstatten
  • Bedienungsfehler und Ungeschicklichkeit
  • Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Überspannung, Induktion, Kurzschluss
  • Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion
  • Sturm, Frost, Eisgang, Erdbeben, Überschwemmung
  • Schäden an Akku und Motor
  • Öl- oder Schmiermittelmangel
  • Versagen von Mess-Regel- oder Steuertechnik
  • Motor Zusatzgeräte und Reserveteile werden bis zu 10.000 Euro ersetzt

Sie beteiligen sich mit 10 % an den Kosten im Schadensfall, aber allerhöchstens mit 100 Euro. Ansonsten werden alle Kosten für die Reparatur und Ersatzteile übernommen.

Und wenn Ihr Dienstrad schon älter ist und die Reparaturkosten höher sind als der Zeitwert? Dann bekommen Sie einfach ein gleichwertiges Fahrrad und Ihr Leasing/Überlassungsvertrag läuft weiter.

Der E-Bike-Leasing-Schutz enthält auch den UVV-Check

UVV-Check ist die Abkürzung für Unfallverhütungsvorschrift. Ihr Arbeitgeber muss diese einhalten. Er muss dafür Sorge tragen, dass Ihr Dienstrad dieser Vorschrift entspricht. Das ist praktisch für Sie, da sie so jährlich Ihr Fahrrad durchgecheckt bekommen und zwar von Ihrem Fachhändler.

238 Euro im Jahr für Mobilität und Verschleiß

  • Ihr Rad muss Verschleißteile ausgetauscht bekommen
  • Ihr Rad fährt nicht mehr und Ihnen entstehen Kosten für die Fortsetzung Ihres Weges
  • Sie benötigen ein Rad während der Reparaturzeit und Ihnen entstehen Mietkosten

Alle diese Punkte sind bis zu 238 Euro jährlich abgedeckt, damit Sie immer mobil bleiben.

Wenn Sie jetzt die Leasingrate für ein Rad berechnen, werden Sie sich vielleicht fragen, warum die monatliche Absicherung bei dem Leistungskatalog so günstig ist. Ganz einfach: Lease-a-bike legt Wert auf ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Tipp von Mr. Leasy:

"Lassen Sie sich beraten!"

Guter Rat muss nicht teuer sein, unsere Fachhändler können Ihnen bei allen Themen rund um das Fahrrad weiterhelfen. Finden Sie jetzt den Fachhändler in Ihrer Nähe!

Zur Händlerberatung