Lease a Bike veröffentlicht eigenen Podcast "Ab aufs Rad"

24 May, 2022

Cloppenburg, 24. Mai 2022. Dienstradleasing erlebte in den vergangenen Jahren einen starken Boom. Spätestens seit der Corona-Pandemie wurde das Konzept zu einem starken Benefit für Unternehmen, den viele Arbeitnehmer*innen schätzen. Dabei ist das Wissen über die Voraussetzungen und Prozesse zum Leasing von Fahrräder noch ausbaufähig. So kennen viele interessierte Angestellte, Unternehmen und Selbstständige das Dienstradleasing-Konzept und die Vorteile von Diensträdern noch nicht oder vermuten einen großen Aufwand hinter dem Leasingprozess. Wie unkompliziert der Weg bis zum eigenen Dienstrad ist und wie Interessierte vom Dienstradleasing profitieren und viel Geld einsparen können, darüber klärt Dennis Langlets im Gespräch mit Moderator Thorsten Tromm in den Podcast-Folgen auf.


E-Bikes sind derzeit bei den Fahrradfans besonders beliebt – doch die Anschaffungskosten beginnen meistens ab ca. 3.500 Euro. Dies stellt für viele eine große Hürde dar. Im Podcast wird den Zuhörer*innen erklärt, wie sie kostengünstig, unkompliziert und schnell an ihr Traumrad kommen.


In der ersten Folge spricht Thorsten mit Dennis über die Vorteile vom Dienstradleasing mit Lease a Bike. So ist das Leasing über den Anbieter bspw. unabhängig von Fahrradmarke und -modell. Über das Online-Portal werden die Implementierung und der Prozess vollständig digital abgewickelt. In Folge zwei erklärt Dennis den Nutzen für Arbeitnehmer*innen, die bis zu 40 Prozent Kostenersparnis durch das Leasing gegenüber dem direkten Kauf erzielen können. In der dritten Folge erfahren die Zuhörer*innen, warum auch Unternehmen vom Leasing profitieren. Dienstradleasing ist für diese z.B. kostenneutral und die Mitarbeiter*innen halten sich fit und gesund durch das Fahrrad. Darüber hinaus unterstützt ein Dienstradangebot das grüne Image des Unternehmens. Wie sogar Selbständige Leasing profitabel für sich nutzen können, lernen die Podcast-Follower in Folge vier. Neben der steuerlichen Absetzung erwartet selbständige Leasing-Kund*innen eine einfache Abwicklung des Prozesses durch das geschulte Personal von Lease a Bike. Grüne Mobilität und die zunehmende Relevanz der Nachhaltigkeit in Unternehmen sind die von Thorsten Tromm und Dennis Langlets behandelten Themen in Folge fünf. Neben der umweltfreundlichen Mobilität bietet das Fahrrad auch eine unkompliziertere Fortbewegung in städtischen Regionen – ganz ohne Parkplatzschwierigkeiten oder Stau. In der sechsten Folge führen die beiden Gesprächspartner noch einmal die Vorteile von Lease a Bike-Verträgen durch die einfache, papierlose und ausschließlich digitale Abwicklung aus. Zudem bekommen die Podcast-Hörer*innen auch eine Zusammenfassung über die wichtigsten Schritte zum Leasen eines Fahrrads sowie über die Absicherung und Betreuung durch Lease a Bike. Produziert und aufgenommen wurde der Podcast in Zusammenarbeit mit News Department, das den Podcast „Roadtrip – der Autopodcast“ herausbringt. Zu hören ist er überall da, wo es Podcasts gibt: iTunes/ApplePodcasts, google podcasts, Spotify, Deezer, Amazon, radio.de, audionow, Audible, tunein, PlayerFM, podcast.de, acast, listennotes, ivy.fm, stitcher, iHeart radio.


Hier können Sie den Podcast hören.


Teilen über Linkedin Facebook

Lesen Sie mehr

Lease a Bike macht die Bundesliga grün
9 June, 2022
Lease a Bike Studie zum Bike-Leasing in Kooperation mit Statista
9 May, 2022